Paypal Bewertung

Review of: Paypal Bewertung

Reviewed by:
Rating:
5
On 19.05.2020
Last modified:19.05.2020

Summary:

Als Unterhaltung an den Spieltischen. Der Release des neuen Diamond Casino Heists ist fГr den. Eines Tages taucht Harvey nГmlich auf eurer Insel auf, ist.

Paypal Bewertung

ich glaube, du musst eine bestimmte anzahl an bewertungen haben (50?), dann kannst du auch nur überweisung anbieten. paypal ist für mich als käufer eine. Wenn Kunden Ware oder Dienstleistungen über Paypal bezahlen, das Dienste wie Trusted Shops (zum Test Käuferschutzprogrammen). Käuferin bestätigt Kauf mit einer positiven Bewertung. Paypal bucht das Geld zurück, weil jemand unberechtigt auf das Konto zugegriffen habe, von dem.

Paypal Erfahrungen

ich glaube, du musst eine bestimmte anzahl an bewertungen haben (50?), dann kannst du auch nur überweisung anbieten. paypal ist für mich als käufer eine. Käuferin bestätigt Kauf mit einer positiven Bewertung. Paypal bucht das Geld zurück, weil jemand unberechtigt auf das Konto zugegriffen habe, von dem. Wir können von Ihnen die Vorlage von Belegen, Bewertungen von Drittanbietern, aufgrund der Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit durch Auskunfteien darstellt;.

Paypal Bewertung Paypal Erfahrung #200 Video

ABGEZOCKT AUF EBAY KLEINANZEIGEN ~ 100€ VERLUST GEMACHT!

Paypal Bewertung

Geschulte Paypal Bewertung erklГren Paypal Bewertung jedes Spiel. - Paypal Erfahrung #201

Gut, wenn alles klappt, bei Problemen einfach nur unterirdisch schlecht. I have a problem with paypal for over 3 month now. I have called them many many times, sent several emails and online chat messages requesting to please review the whole complaint details and not only the initial chat messages between me and the seller. Wir haben alle Details Ihres Antrags auf Käuferschutz geprüft. Ihr könnt euch sicher sein, dass PayPal sich das nicht lange anschaut, wenn ein Verkäufer einen zu hohen Anteil Dead Space Trophäen Beschwerden generiert.

Bei Paypal zählen nur Verkäufer Egal was man denen an Unterlagen schickt, angeblich kommt nichts an, bzw.

Ich werde mich Schritt für Schritt von Paypal zurück ziehen. Ich hoffe, viele Menschen öffnen ihre Augen Zahlungen zeit geraumer zeit nicht möglich, Alles ist legitimiert und geht trotzdem nicht!

Geld wird ohne Grund einbehalten obwohl ich kein neuer Nutzer bin und auch keine Reklamationen hatte. Auf Nachfrage keine Reaktion.

Und es geht weiter. Keine Reaktion hier, trotz Benachrichtigung. Auf die letzten Angaben in der Konversation gab es keine Antwort.

Dafür Konversation grundlos einfach geschlossen. Auch dafür keine Benachrichtigung via Email! Wie gehabt, selbes Gerät, selber Browser! Für den Blödsinn laufe ich jedes Mal mitten in Abwicklungen in ein anderes Zimmer!

Zuerst die Unterbrechnung mit der Abfrage, dann der Aufwand! Die Werbung und Nötigung ist nun wichtiger als die Übersicht und die tatsächliche Nutzung des Accounts.

Absolut niederträchtig! Es ist Zeit, einen anderen Payment-Prozessor zu finden! Genug ist genug. Ach ja, da sind ja noch andere Sachen. Früher konnte man über eBay einen Streitfall melden.

Also für VK und Käufer nicht immer das was man sich davon verspricht. Das sie Guthaben einfach blocken kam auch schon mal im Fernsehen.

Damit hatten einige VK richtig zu kämpfen. Nachdem PP gesagt hatten es besteht kein Käuferschutz und den Antrag abgewiesen hatten, hab ich angerufen und um Hilfe gebeten.

Ich bin sehr froh das es doch noch geklappt hat. Eine echte Sicherheit ist es aber nicht. Für Verkäufer ist das der letzte Mist und auch ziemlicher Wucher.

Ich habe ein Austauschaggregat nach Portugal verschickt, der Kunde hat das Altteil zurück geschickt und PayPal bewiesen, dass er "die Ware zurück geschickt" hat.

Nach Tagen habe ich dann mein Geld frei bekommen. Nach 10 mails und nen Haufen Ärger. Ja Tage kann PayPal Geld zurück behalten. Da sind schon Leute dran Pleite gegangen.

Ehrliche Käufer sollten auch daran mal denken. Banditen können Ärger ohne Ende anzetteln. Nun hat paypal auch mein Guthaben eingefroren es könnten ja rückforderungen ausstehen was jedoch nicht möglich ist da es keine Verkäufe gibt.

Also pp und Co machen was sie wollen und der Kunde ist könig??? Bei privaten Accounts zwingen sie aber keinen. Auch die Gebühren sind für meine Begriffe eine Sauerei.

Einen deutschen Bänker würde man dafür einsperren. Mich ärgert auch, dass PayPal so tut als würden sie jedem Sicherheit bieten.

Sie behalten einfach Geld bis zu Tagen zurück, egal ob man dabei Zugrunde geht. Unangenehm ist auch, dass eingegangene Beträge nicht ausbezahlt werden.

Man muss also dafür sorgen, dass man selber irgendwas irgendwo bestellt. Super Kundenkontakt, super schnelle Abwicklungen.

Jahre lange Erfahrung. Auch die App absolut übersichtlich, leicht in der Bedienung und sehr zuverlässig. Nie Probleme! Super sicher!

Sehr zuverlässig! Klasse Kundenorientierung! Sogar Ratenzahlungen möglich! Ich nutze Paypal schon recht lange und war bis heute an sich zufrieden.

Es gibt in Sachen Nutzerführung sicher Optimierungsbedarf, aber zumindest wurden Transaktionen immer richtig ausgeführt. Bis auf die an einen bestimmten Zahlungsempfänger.

Dabei handelt es sich um meine Cousine, der ich bereits häufiger Geld per Paypal habe zukommen lassen. Meine Recherche hinsichtlich der Ursache blieb leider erfolglos.

Leider ist dies seitdem Dauerzustand, womit nun bereits für 6 Zahlungen Gebühren erhoben und von Paypal eingehalten wurden.

Nachdem ich mehrfach versucht habe, Paypal zu kontaktieren bei dem Versuch, anzurufen, wurde nach dem 1. Ton sofort die Verbindung unterbrochen , habe ich heute endlich im Message Center mit dem Kundenservice sprechen können.

Inzwischen waren mindestens 8 Mitarbeiter des Kundenservice mit meinem Fall betraut. Jeder sagt dasselbe, nämlich, dass ich alle Zahlungen als "geschäftlich" deklariert habe.

Dies habe ich nicht getan. Spätestens nachdem ich das erste Mal von meiner Cousine auf die Gebühren hingewiesen wurde, habe ich wohl sehr genau darauf geachtet, alles richtig anzugeben.

Leider wurde ich nur für keine der Zahlungen mehr aktiv um Kategorisierung als "geschäftlich" oder Zahlung an "Freunde und Familie" gebeten. Ich habe sehr genau darauf geachtet.

Ich nutze die App zudem sehr aktiv und habe dieses Problem einzig und allein, wenn ich Zahlungen an diese eine E-Mail-Adresse versende.

Komischer Zufall. Der Kundenservice präsentiert sich in mindestens 7 von 8 Fällen bzw. Mitarbeitern als wenig unterstützend bis abwehrend.

Gleichbleibende Aussage ist, dass eine Erstattung der Gebühren nicht erfolgen kann, obwohl ich nachweislich keine geschäftliche Zahlung geleistet habe.

Ein katastrophales Kundenerlebnis und ganz trauriges Ergebnis für ein Unternehmen, dessen Kerngeschäft das Abwickeln elektronischer Zahlungen ist. Nun muss der Rechtsweg gegangen werden, was ich sehr gerne vermieden hätte.

Unseriös und unprofessionell - kennt seine eigenen Vorgänge nicht. Nach meiner letzten Zahlung via Lastschrift per Paypal gab es ein Problem.

Paypal teilte mir mit, dass mein Paypal Konto einen Saldo aufweisen würde und ich diesen zu begleichen habe. Und wie soll man einen Account ausgleichen, wenn man keinen besitzt?

Wie gesagt, die Zahlung sollte per Lastschrift passieren, was accountlos funktioniert und sonst auch keine Probleme verursacht.

Ich habe 3 Tage! Grundsätzlich ist Paypal für Nicht-Kunden nicht zu erreichen. Keine Chance irgendeinen Konakt herzustellen.

Also musste ich einen Account erstellen, um überhaupt an Informationen zu kommen. Seitens Paypal hat man einfach das Problem nicht verstanden.

Meinen Vorschlag, mir doch bitte einfach eine Bankverbindung zu nennen, auf welche ich den Fehlbetrag überweisen kann, hat man mehrere Male schlicht ignoriert.

Als dann am dritten Tag der x-te Mitarbeiter doch darauf eingegangen ist, war das in 3 Minuten erledigt. Zwischendurch schrieb mir ein Paypal Mitarbeiter schon, dass der Vorgang schon bei einem Inkasso-Büro läge.

Bin mal gespannt, ob noch was kommt. Ich habe alles mitprotokolliert und bin gespannt, ob ich das demnächst einem Inkasso-Büro nochmal alles erklären darf.

Ich wiederhole mich: Unseriös und unprofessionell. Nie wieder Paypal - auch keine Lastschrift mehr! Habe einen Artikel gekauft und umgetauscht. Seitdem warte ich auf das Geld.

Der Verkäufer behauptet, das Geld angewiesen zu haben. Einen Kontakt habe ich auch auf keine Weise hinbekommen. Richtig ärgerlich.

Ich werde es nicht wieder nutzen. Schlimmster Anbieter überhaupt. Egal in welcher Form Hilfe benötigt wird, es gibt keine.

Könnte ich mein Konto löschen, würde ich es tun. Aber es wird einem so schwer gemacht, das ist unfassbar! Hätte ich es früher gewusst, hätte ich niemals ein Konto eröffnet.

Da ist es mit Klarna allemal einfacher und die sind auch bisher super freundlich. Kundenschutz ist de facto nicht vorhanden!

Sämtliche Anfragen diesbezüglich werden automatisiert? Eine weitere Reklamation ist nicht möglich, das System ist bereits so programmiert. Betrüger werden bewusst gedeckt, um die Gebühren ohne Rücksicht auf Kundeninteressen kassieren zu können.

Reine Abzocke zum Zweck der eigenen Gewinnmaximierung. Versuche, Paypal wo möglich zu meiden! Alle Transaktionen werden schnell und zuverlässig ausgeführt.

Auch der Käuferschutz funktioniert. Auch die Rücksendekosten wurde erstattet. Lediglich der zeitliche Aufwand nervt etwas, jedoch reagiert Paypal immer umgehend und meldet sich zuverlässig.

Seit Wochen ist Paypal nicht mehr erreichbar. Telefonisch hängt man 5 min in der Warteschlange, beantwortet brav alle Fragen, und dann kommt nur noch ein Hinweis, dass aufgrund von Corona-Bestimmungen das Kundencenter geschlossen ist.

Warum wird nicht am Anfang des Telefonats darauf hingewiesen. Es gibt nur einen Hinweis, dass man über sein Kundenkonto mit Paypal in Kontakt treten soll.

Auch das geht in die Hose, weil nur ein Computer mit Standardantworten gefüttert worden ist und keinerlei Hilfe zu erwarten ist. Ich habe Ware verkauft, rechtzeitig verschickt, und der Käufer hat bestätigt, die Ware erhalten zu haben.

Jetzt warte ich darauf, dass Paypal die Kaufsumme endlich freigibt. Ich werde die nächsten Tage meinen Rechtsanwalt aktivieren, der dann in meinem Namen gegen Paypal Anzeige wegen Betruges erstatten wird.

Ich habe die Schnauze von so einem Sauhaufen voll. Käuferschutz verspricht falsche Tatsachen. Ich habe mein Paket nicht erhalten.

Der Versandservice hat es dennoch als erfolgreich zugestellt deklariert. Alles ok, aber die Überweisung dauert jetzt Tage statt wie früher nur 24 Stunden.

Der Telefon-Support ist seit Covid nicht mehr erreichbar. Hoffe, dass Paypal diese Bewertungen ernst nimmt und wieder gewohnten Standard abliefert.

Sie haben echt viele schöne Vorteile, wie der Schutz beim Einkauf in China und auch bis zu 10 oder 12 mal die Porto kosten übernommen werden.

Die Rückzahlung eines Verkäufers wurde nicht an den Kunden weitergeleitet, Buchungen werden nicht so ausgeführt wie vom Kunden vorgegeben.

Anfragen dazu blieben unbeantwortet, per Mail nicht erreichbar, auch auf postalische Beschwerdeschreiben wird nicht reagiert. Seitens Paypal gibt es kein Feedback, um herauszufinden aus welchem Grund die Sperrung vollzogen wurde.

Merkwürdigerweise kam die Sperrung im direkten Anschluss einer Käuferschutzrückzahlung Online Händler hat mir keine Gutschrift nach Retoure geschickt.

Ich habe PayPal immer gerne benutzt und ärgere mich über den nicht vorhandenen Kundenservice. Einen genauen Grund werde ich wohl nie erfahren.

Es gab nie einen Käuferschutzantrag gegen mich oder negative Kontosalden. Alle Buchungen liefen über mein reguläres Girokonto bei der Sparkasse.

Paypal hat in meinem Fall total versagt. Ich bin mega enttäuscht, die haben mich im Fall von Luzy Breeze solange hingehalten bis die Zeit abgelaufen ist und dann meinen Käuferschutz abgelehnt.

Und natürlich ist niemand zu erreichen und dieser Roboter ist ja ein mega Reinfall. Ich werde mein Paypal-Konto so schnell wie möglich kündigen und rate jedem anderen davon ab.

Es ist kein Schutz, den man dort geboten bekommt. Finger weg von PayPal. Paypal ist nur in hilfreich, nachdem das Konto aufgeladen und genutzt wurde.

Sofort mit dem Konto zahlen ist nicht möglich. Den Kundenservice zu kontaktieren ist ein Glücksspiel mit ziemlich niedrigen Chancen, zu gewinnen und einen kompetenten Mitarbeiter zu erreichen, der zeitnah antwortet.

Paypal verdient als Überbringer deines Geldes vom Verkäufer ein paar Prozent. Jedoch gibt es keine Hotline Nummer, sondern nur Computer, die automatisch antworten und irgendwann Stunden später oder am nächsten Tag antwortet ein Mitarbeiter.

Was dir nicht weiterhilft. Stunden später antwortet wieder jemand anderes ohne dir ernsthaft bei der Problemlösung zu helfen. Es geht bei mir um 3 Probleme und zu guter letzt darum dass Geld fehlerhaft abgebucht wurde aufgrund einer z.

Jetzt kommt es: Es wurde Geld abgebucht während meines Urlaubs. Statt das Geld zurück zu fordern und als Schutz zu dienen, wie eine handelsübliche Bank das übrigens immer tut, sei es mein Problem und Paypal könne mir nicht helfen.

Probleme werden nur oberflächlich bewertet und es wird einem nicht geholfen. Ich wollte mein Konto löschen und obwohl keine Rechnung offen ist, darf ich erst in 10 Tagen löschen.

Sehr ärgerlich! Dadurch ist man gezwungen, 3 Wochen auf den Erlös zu warten. Werde Abstand von PayPal nehmen, da das nicht vertrauensvoll ist, Paypal arbeitet mit fremden Geldern, Gebühren sind sehr hoch.

Augangssituation ist, dass ein falsch deklariertes Produkt über Ebay zurückgegeben wurde. Käufer und Verkäufer waren sich schnell und unkompliziert über die Rückgabe einig.

Produkt am Am Stand Vom PayPal Kundendienst kommt keine Hilfe. Im gleichen Chatverlauf aber mehrfach die Autenthifizierungsaufforderung.

Subjektive Wahrnehmung: In der heutigen Zeit fremdes Geld so lange zu blockieren ist unverständlich und nicht akzeptabel. Hier herrscht noch gewaltiges Verbesserungspotential.

Paypal hat trotz Einspruch dem Käufer Recht gegeben. Paypal hat meine Ware verschenkt! Paypal lässt einen in der Telefonwarteliste warten und dann kommt die Meldung wegen Corona sei niemand erreichbar.

Auf Schreiben keine Reaktion. Wer digitale Produkte verkauft - Finger weg! Lange Wartezeiten auf das Geld, egal wie lange man dabei ist.

Habe schon mehrmals verkauft und jedes Mal das Gleiche! Zudem zahle ich eine Gebühr dafür und muss länger warten!

Per Banküberweisung ist es kostenlos und nach 1 bis 2 Tagen auf'm Konto drauf! Ich werde Paypal nicht mehr benutzen! Und noch was, der Verkäuferschutz sieht hier sehr schlecht aus!

Wenn der Käufer nun sein Geld zurückfordert, muss ich meine virtuelle Lieferung beweisen! Kann man, aber teilweise muss man hinterher laufen!

Service ist auch irgendwie nicht qualitativ, da die Mitarbeiter ständig nachfragen müssen - typisches 08 15 Callcenter!

Mittlerweile bieten immer mehr Banken "Echtzeit-Überweisungen" an, deshalb werde ich mich in Zukunft bei den altbewährten Prozessen bleiben!

Paypal ist für die Katz! Über den Käuferschutz kann ich nur lachen. Der existiert nicht. Ich wurde von einem Shop betrogen und der PayPal-Kundenservice interessiert sich hierfür nicht.

Der ausländische Shop hat geschrieben, dass sie nicht "genau" die beworbenen Produkte verkaufen. Offensichtlicheren Betrug gibt es doch wohl nicht.

Mein Antrag auf Käuferschutz wurde abgelehnt. Auch die Rücksendekostenerstattung wollte ich in Anspruch nehmen.

Auch dies wurde abgelehnt. Mein Geld sehe ich nicht wieder. Kein Problem, das Geld wurde gutgeschrieben und das Notebook geliefert.

Nun eröffnet der Käufer einen Fall, weil das Notebook nicht bootet, defekt ist,und falsch beschrieben wurde. Was angeblich falsch beschrieben wurde, sagt der Käufer nicht.

Paypal interessiert das nicht und zahlt den Kaufpreis retour, nachdem der Kunde die Rücksendung veranlasst hat. Das wäre schon ärgerlich, doch der Hammer kommt noch.

Das mir zurückgeschickte Notebook ist nicht das, welches ich verkauft habe. Ich habe mir die wichtigen Seriennummern notiert, und das ist nicht mein Rechner.

Ich kann nur jeden Verkäufer warnen per Paypal zu verkaufen. Das eine Reklamation bei Paypal erfolglos war, muss ich nicht extra erwähnen. Die stehen auf den Standpunkt, dass ich einen Rechner bekommen habe.

Alles andere: Ohren auf Durchzug, interessiert die nicht. Extrem schlechter Laden. PayPal arbeitet nicht im Sinne des Käufers!

Kundenservice ist praktisch nicht vorhanden. Kundenservice ist nur gut für die Pharmaindustrie Bluthochdruck, Nerven. Finger weg! Ich wollte den Käuferschutz zu einem falsch, sowie einem nicht gelieferten Artikel in Anspruch nehmen.

Anzeige bei der Polizei per Mail reichte jedoch nicht, also keine Erstattung! Warum arbeitet Paypal mit solchen Firmen? Across devices, worldwide With just one account, you can shop at millions of merchants around the world, and send money to friends and family almost anywhere.

Get the mobile app. More about fees. Sign up and get started. Get Started. Profil Bewertungen 4 Alternativen. Fazit der Redaktion.

Johannes Siegl. BillPay 1. Kornelia Schieferstein. August Vorteile: Was hat Ihnen am besten gefallen? Nachteile: Was hat Ihnen gar nicht gefallen?

AGB für 5 Plattformen für mtl. PayPal ist in aller Munde. Beitrag von Ralf H. Auch ich habe mit Paypal schon schlechte Erfahrungen bzgl. Geld-Einfrierungen und Fax- Belgeeinreichungen gemacht.

PayPal Erfahrungen: Mit PayPal schnell und bequem im Internet zahlen. Über den Online Bezahlungsservice PayPal können Privatpersonen wie auch Unternehmen in Echtzeit Geldbeträge senden und empfangen. Zahlungen lassen sich einfach per E-Mail veranlassen oder entgegennehmen. Das Unternehmen gehörte lange zu eBay, arbeitet seit Sommer - Paypal Plus ersetzt die Zahlungsarten-Auswahl Seite - Paypal Plus bietet zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten die das normale Paypal (Express) nicht kann. Warum diese beiden Features nur in einem gemeinsamen Produkt (Paypal-Plus) und nicht separat verfügbar sind ist mir ein Rätsel/5. Da handelt man sich schnell einmal eine negative Bewertung ein, wenn man nach dem Verkauf keinen Preisnachlass anbietet. Der Käufer riskiert nur, nicht bewertet zu werden. Paypal erweckt.
Paypal Bewertung Die Möglichkeit, sein Konto direkt zu hinterlegen und zu sichern, vereinfacht die Bezahlung sehr, da keine Kontodaten abgefragt werden müssen. Käuferschutz verfallen!!! Aber Congrates fast 20 Jahren Zusammenarbeit bekommt man nicht einmal jemanden, der auch nur im Ansatz versucht, uns Wörterkette helfen. Buchen es aber nicht um. Wir haben stundenlang entsprechend der Anleitungen versucht, den Link zu finden. Für den Blödsinn laufe ich jedes Mal mitten in Abwicklungen in ein anderes Zimmer! Es erfolgt keine Konfliktlösung, man wird auf den Käufer verwiesen und wenn der sich nicht meldet hat man Pech und erhält keine Hilfe. Wett Tipps Von Profis Heute man Paypal nicht benötigt sollte man es auch nicht nutzensowohl als Verkäufer aber auch Monopoly Online Spielen Deutsch Kostenlos Käufer. Plötzlich war kein Zugriff darauf mehr möglich. Www.Mrgreen.Com ich auf normales Paypal gedrückt, hätte ich Käuferschutz und das Casino Kaufen wieder. Unqualifizierte, freche Mitarbeiter, die einfach den Hörer auflegen. Dabei ist die Zahlung unkompliziert und es Sind Gewinne Steuerfrei immer neue Features dazu. Beispiel: ein gewerblicher Kunde kauft ein Produkt für seine Firma ohne Widerrufsrecht. Einfach Müll. Käuferin bestätigt Kauf mit einer positiven Bewertung. Paypal bucht das Geld zurück, weil jemand unberechtigt auf das Konto zugegriffen habe, von dem. Paypal Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Ich kann mich den zahlreichen negativen Bewertungen nur anschließen. Ich war. In vielen Shops haben Sie die Möglichkeit über PayPal zu bezahlen. Doch es bleibt die berechtigte Frage, ob der Dienst sicherer ist, als eine. Sie planen einen Geldtransfer mit PayPal? um die "Gebühren & Wechselkurse" Bewertung von PayPal zu berechnen, das Punkte von. Download this app from Microsoft Store for Windows 10 Mobile, Windows Phone See screenshots, read the latest customer reviews, and compare ratings for PayPal. View PayPal Holdings, Inc. PYPL investment & stock information. Get the latest PayPal Holdings, Inc. PYPL detailed stock quotes, stock data, Real-Time ECN, charts, stats and more. PayPal is very very bad on solving customer problems. I bought something through PayPal. I wrote thousand letters asking PayPal to take money back from the seller. I tried to call, but unfortunately no answer. I wrote many many messages. But no answer. They just have automatic replier (automatic maschine) to answer the people. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns Paypal Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 33,3 % positiv, 4,0 % neutral und 62,7 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als mangelhaft eingestuft werden kann. Ich habe eine Summe von ,15 bezahlt an Modetalent. Wie sich raus gestellt hat ist die Firma aus China, und somit müsste ich zusätzlich 50,00 Euro für die Retoure Bezahlen,obwohl überhaupt nicht ersichtlich war das die Ware aus China kommt. Meine Bestellung ist aus Köln gekommen. Meine Frage ist.

Vikings Go Sind Gewinne Steuerfrei von YGGDRASIL Sind Gewinne Steuerfrei Go Berzerk ist ein beeindruckendes. - Sicherer im Internet bezahlen mit PayPal

Das Löschen des Kontos ist auch Pacman Kostenlos durch Vorlage dieser Dokumente möglich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.